Robby, Nobby & Niffl

Diese drei Hörnchen wurden von einer anderen Station zur Auswilderung übernommen.

Nun wird Koordination und Motorik trainiert

Eine schöne Beschäftigung ist das “kreiseln”

Die drei wurden am 26. August 2011 ausgewildert. Die ersten beiden Nächte kamen alle zum schlafen zurück ins Gehege, die dritte Nacht schlief nur noch Niffl im vertrauten Häuschen. Eine Woche lang hielten sich die Jungs nur im Umkreis des Geheges auf, inzwischen klappern sie auch die Nachbargärten ab. 

Wer nun wer ist, weiß ich auch nicht! ;-)