Mäxchen

Maexchen_Nina

Mäxchen hatte ein Gewicht von 80 gramm als er uns gebracht wurde. Ein dunkler, länglicher Fleck auf der Nase, sowie ein leichter Knick im Schweif kennzeichneten diesen quirligen Kerl. (Der Knick stellte allerdings keine Behinderung dar).

Der Eichkater hatte nur Blödsinn im Kopf. Eichhörnchen Nina, (rechts), die uns kurz bevor er ins Gehege umzog, gebracht wurde, hatte kaum Ruhe vor ihm.

Der Schweif knickte leicht zur Seite ab

Hoch oben auf der Gardinenstange
Was er wohl gerade ausheckt?

Leider gelang mir kein vernünftiges Foto im Auswilderungsgehege von ihm, da er ständig auf der Kamera herumturnte

Mäxchen wurde am 05.08.2007 ausgewildert

Zucchini war sein Lieblingsgemüse

Auch er kam noch ein paar Wochen lang täglich vorbei. Das letzte mal sahen wir ihn am 24.09.07