Julchen, Little Joe  & Pebbles

Trio

Am 8. April zog das muntere Trio bei uns ein.
Die Geschwister (Alter ca. 6 Wochen) wurden von Joggern mitten auf einem Waldweg entdeckt.

In der Hoffnung, die Mutter würde die Kleinen zurück in den Kobel holen, legten sie die Tiere an den Rand des Weges.

Da die drei Hörnchen nach Rückkehr von der Joggingrunde immer noch an Ort und Stelle lagen und es ausserdem begann zu regnen, nahmen sich die Finder der kleinen Waisenkinder an.
Als wir sie bekamen, waren sie ca. 7 Wochen alt und hatten ein Gewicht von ca. 90 gramm.
Für Flori war es vorbei mit der Ruhe !
 

Das Trio am Tag seiner Ankunft....noch in der Transportbox

Dann zu Flori in die Kiste

Litle Joe kuschelt in der Armbeuge

Julchen

Pebbles

Pebbles

Little Joe

Trotz Schlafhäuschen bevorzugen sie den viel zu engen Beutel
Wie sie sich anschließend sortiert haben bleibt ihr Geheimnis ;-)

Julchen & Flori

Julchen & Pebbles

Freilauf kann nur noch kurz gewährt werden, denn das
Trio und Flori stellen unser Wohnzimmer auf den Kopf

“be a tree”  Sei ein Baum!
Das Baumkreiseln, (spiralenförmig um den Stammm flitzen), ist ein beliebtes Spiel bei jungen Eichhörnchen und gleichzeitig wichtiges Überlebenstraining, um im Notfall vor Fressfeinden zu flüchten

Julchen

Julchen & Little Joe

Pebbles macht es sich in der Schaukel gemütlich

Little Joe & Pebbles

Julchen auf dem Grill

Little Joe

Little Joe

Die Drei von der Tankstelle

Die Drei von der “Tankstelle!”
v.l.n.r.: Little Joe, Flori & Pebbles

Julchen & Little Joe

 

 

Anfang Juni waren die beiden Mädchen verschwunden; Little Joe sahen wir Anfang Juli das letzte mal
Aufnahme vom 2.6.2008