Siebenschläfer Bille

Siebenschläfer Bille

Dieses winzige kleine Siebenschläfer-Baby wurde uns am 24.8.09 als “Eichhörnchen-Baby” gebracht. Es wog 8 gramm und war ca. 6- 8 Tage alt.

Siebenschläfer gehören zu den Bilchen und daher bekam sie von uns diesen Namen.

Die Finder hatten ursprünglich den Namen “Löwenherz” gewählt, aber die Kleine war definitiv ein Weibchen. ;-)

Siebenschläfer benötigen für den Winterschlaf ein Gewicht von 180 - 200 gr. um mit ihren Fettreserven die kalten Monate zu überstehen. Da die Kleine aber erst Ende des Jahres alt genug gewesen wäre, um ausgewildert zu werden, hatten wir einen Gast bis zum darauf folgenden Jahr Mitte Mai. Das o.g. Gewicht, (um einen Winterschlaf zu überleben), - noch vor Einsetzen erster Nachtfröste, - war innerhalb so kurzer Zeit nicht zu erreichen.

Siebenschläfer 8 Tage alt

Aus diesem Grund musste Bille im Warmen überwintern. Siebenschläfer müssen nicht unbedingt Winterschlaf halten. Sie sollten allerdings ca. 12 -14 Stunden am Tag Licht haben. (Simulation Frühjahr/Sommer) Dafür wurden Tageslichtlampen verwendet. 

Bille litt unter Durchfall, den wir aber innerhalb von 2 Tagen in den Griff bekamen.

Danach nahm sie langsam aber kontinuierlich zu.

Siebenschläfer Größenvergleich

Ein  Labello um das Größenverhältnis zu demonstrieren

Eine Woche später, Gewicht 14 gramm

Siebenschläfer 2 Wochen alt

Die Haare auf der Oberseite des Körpers fingen an zu spriessen. Die Augen werden sich aber erst ca. 7 Tage später öffnen.
 

Bille trank inzwischen 0,8 ml und bekam alle
 2 1/2 - 3 Stunden ihre Milch. Natürlich auch Nachts!

2 Wochen später, Gewicht 21 gramm

Siebenschläfer 4 Wochen alt

Bille hatte seit zwei Tagen die Augen geöffnet und man konnte nun gut erkennen, dass dieses kleine Wesen ein Siebenschläfer ist. Auch die Zähnchen - spitz wie kleine Nadeln - waren nun da und wurden hin und wieder an meinen Fingern getestet. ;-)

Siebenschläfer Handaufzucht

Ihre Aktivität nahm langsam zu, auch wenn ihre Versuche zu laufen noch etwas unkoordiniert waren. Sie trank nun fast 2 ml und konnte kurze Zeit später übergangsweise in einen kleinen Käfig ziehen. Erst als ihre Lauf- und Kletterversuche wirklich erfolgreich waren, kam sie in die grosse Innenvoliere.
 

Bille hat eine innere Uhr und fordert pünktlich alle 3,5 Stunden ihre Milch

Bille ist auf den unteren Bildern ca. 4 Wochen alt und wiegt 36 gramm. Sie bekam immer noch Milch, fraß aber nun zusätzlich etwas Apfel und Karotte. Ebenso Babygläschen, (Banane u. Apfel mit Zwieback.)
Nüsse und Bucheckern lehnte sie noch ab, aber ein kleines Stück altbackenes Brot schmeckte ihr bereits. Inzwischen war sie in die Innenvoliere umgezogen. Das darin angebotene Laufrad fand sie prima und drehte rekordverdächtig ihre Runden.
 

Siebenschläfer 4 Wochen alt
Siebenschläfer 4 Wochen alt

Bille war immer noch gierig nach Milch, wobei sie diese inzwischen auch aus einem Schälchen schlecken konnte. (Allerdings stand sie dabei gerne mit dem Pfoten im Napf und nahm somit gleichzeitig ein Milch-Fußbad.)

Erst ca. 4 Wochen alt, aber bereits sehr geschickt im klettern

 v   Im Alter von 5 Wochen    v

Siebenschläfer 5 Wochen alt

Eicheln und Bucheckern schmeckten ihr inzwischen besonders gut

Bille wiegt auf den oberen Bildern 56 gramm und benötigt keine Milch mehr

Freilauf im Wintergarten

Siebenschläfer ausgewachsen

Die Kleine Lady war nun ausgewachsen, wog ca. 135 gramm und war putzmunter.

Der Schweif ist nun schön buschig und wird - genau wie bei einem Eichhörnchen - zum steuern beim Klettern und springen - verwendet
Jeden Abend hatte Bille ca. 2 Stunden Auslauf und durfte frei herumturnen. Siebenschläfer sind blitzschnell und überaus neugierig !

Bille im Dezember 2009
Nicht mal die Weihnachtsdekoration war vor ihr sicher !
Es wurde allerdings von uns streng darauf geachtet, dass sie nicht an der Strippe herum knabbert! (Hat sie nicht getan!)

Bille wurde Ende Mai abends ausgewildert !

Wir hängten ihr Häuschen und ihre “Schlafkugel” in einen Apfelbaum. Direkt unter dem Häuschen befand sich zusätzlich ein Nistkasten, (durch Draht Mardersicher !) So hatte Bille eine weitere Versteckmöglichkeit. Sie bekam die erste Zeit noch täglich Futter angeboten.

Siebenschläfer Auswilderung

Bille kam aus ihrer Schlafkugel heraus....

...und erkundete sofort die Umgebung

9 1/2 Monate war Bille unser Gast. Wir vermissen die Kleine sehr!