Anton  & Trixie

Anton

Anton wurde orientierungslos neben Mülltonnen von einer Passantin gefunden. Diese hob ihn zwar auf, ließ ihn aber gleich darauf wieder fallen, da der kleine Mann anstalten machte an ihr herum zu klettern und die Frau Panik bekam. Dies wurde von einem älteren Ehepaar beobachtet, welches ihn spontan mitnahm und uns dann kontaktierte. Er wog bei seiner Ankunft 86 gramm. Alter: Ca. 7 - 8 Wochen.

Er blieb nicht lange allein, denn kurz danach zog
Trixie bei uns ein.
 

Anton

Trixie fiel im Garten dem Sohn des Hauses  fast direkt vor die Füße. Der junge Mann wartete eine ganze Weile, in der Hoffnung, dass das Muttertier ihr Baby zurückholen würde. Da sich aber direkt angrenzend ein Schulhof mit vielen Hundert Schülern befand, fühlte sich die Mutter der Kleinen wohl zu stark gestört um es zurück in den Kobel zu tragen.
Um unzähligen Kinderhänden vorzubeugenen, (“Guck mal”..., “zeig mal her...”, “gib’s mir auch mal....”) wurde Trixie ins Haus geholt und sofort versorgt. Ein paar Tage später (20.6.09) kam sie dann zu uns. Gewicht 82 gramm. Alter: ca. 7 Wochen
 
 
 Aufgrund des Alters und Gewichts passen beide prima zusammen.
 
 

Trixie

Trixie schmeckt die Milch ausgezeichnet

Vorne Trixie, hinten Anton

Die ersten Tage verbrachten sie in der Kiste

Dann wurde es Zeit beide in die Innenvoliere zu setzen

kuscheln im Moos

Anton in der Hängematte

Freilauf im Wintergarten

Anton  & Trixie

Trixie

Trixie

Anton

Aufgrund der großen Hitze im Haus zogen die Beiden etwas früher ins Gehege um
Fotos vom 6.7.2009
 

Anton

Trixie

Anton

Ein tolles Versteck !

Anton

Trixie hat mich voll im Blick

Trixie und Anton wurden am 28.07.2009 ausgewildert !

“Huch, da ist ja auf!”
Trixie war sehr aufgeregt und traute sich nicht gleich hinaus

Trixie bringt eine Nuss in Sicherheit

 

 

Anton war etwas mutiger
Leider hopste er so schnell, dass das Foto unscharf wurde !

Anton entdeckte schnell die Futterbox

Anton hält eine kleine Verschnaufpause in ca. 7 Meter Höhe